Beiträge

Neues Projekt: René Giessen bei CS11

, ,

Er ist einer der bekanntesten Mundharmonikaspieler der Welt: René Giessen. Er spielte „Spiel mir das Lied vom Tod“ und die Melodien der „Winnetou“-Filmreihe.  Gemeinsam mit den CS11 Creative Studios plant er nun ein neues Projekt. Um den irischen Oboe-Spieler David Agnew, den Saxophonisten Dima Mondello und René Giessen soll eine Band aufgebaut werden, die sich mit musikalischen Werken berühmter Filmkomponisten auseinandersetzt. Die Werke sollen neu arrangiert und interpretiert werden, um dann als CD herausgebracht und live auf der Bühne präsentiert zu werden. Das Projekt soll im Sommer/Herbst 2019 umgesetzt sein. Im Bild: Dima Mondello und René Giessen.